Activity Stream

Activity Stream

  1. HolyManfred added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    Haha, du bist echt hart drauf. Wird Zeit für neue Quests!
    • 0
  2. Michelle added a post in a topic iOS Video Ad Bug   

    Es sind leider immer noch nicht ganz alle Bugs ausgemerzt.. wie es scheint, kann das Spiel nicht immer ganz zuverlässig feststellen, ob eine Internet Verbindung besteht. Und wenn keine besteht, dann wird das dem Spieler nicht richtig mitgeteilt.
    • 0
  3. Michelle added a post in a topic Schmiede bauen senkt Truhenwert   

    Ganz genau.. wir überlegen sogar gerade, noch eine Questreihe hinzuzufügen, die den Truhenwert prozentual erhöht.
    • 0
  4. Michelle added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    Hm, also and der Quest Auswahl müssen wir nochmal schrauben.
    Momentan spielen wir mit zwei verschiedenen Ideen. 
    Entweder wir schreiben die Zufallsauswahl so um, dass automatisch immer die niedrigsten Quests ausgewählt werden - also die mit dem einfachsten Produkt, aber auch der niedrigsten Anzahl. Dadurch würde verhindert werden, dass man eine 1000 Leitern Quest bekommt, bevor man 1000 Fleisch gemacht hat, nur weil man das Produkt versehentlich zu früh freigeschaltet hat.
    Oder wir fügen einen Knopf hinzu, mit dem man eine Quest abbrechen kann. Dann geht zwar der Fortschritt verloren (falls man welchen hatte), man bekommt aber eine neue Quest ausgewürfelt.
    Was meinst Du dazu?
    • 0
  5. Aristai added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    Fleisch Korn und Baumstaemme abgegeben, RGNesus zwei Kleintiere geopfert, und dann sowas
    5000 Lagerplatz !!!! und mein goldsack boost ist immer noch 8000
    Jetzt erstmal 50000 Bretter zum abreagieren
    • 0
  6. Aristai added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    Ich hab tatsächlich alle Quests fertig bekommen, und es hat solange gedauert das mein Landsitz jetzt Stufe 7 hat.
    Das neue Set bringt einige interessante Dinge mit sich:
    150000 Baumstaemme: 5% höhere Preise für Holzprodukte (yehaa das heisst hier geht es weiter nach oben für Angeln und Leitern)
    50000 Korn +1 Korn 
    50000 Fleisch +1 Fleisch
    1000 Metallteile 5% schmiedepreise
    25000 Kupfer 5 Minuten auto
    250 Boosts dritter Boost slot.
    Das heisst: Man kann Kupferquests kriegen auch wenn man es im letzten Spiel nicht erforscht hat weil man die Quest unendlich gammlig fand. Ich werde diesen Slot wahrscheinlich lange zeit als tot ansehen. Das heißt also wenn man eine Ware einmal freischaltet, kann einen jederzeit die Questreihe heimsuchen. Das ist besonders interessant für: Kupfererz, Kupfer, Waffen und ganz am Anfang Angeln. Wenn ihr die Quests später machen wollt, dann erforscht so wenig wie möglich.
    Ich hab mir jetzt auch mal zu Testzwecken ne Androidversion gegönnt. Da hab ich beim ersten mal nur Holz und Bretter gemacht und alle 4 Quests erfüllt. Die ersten 4 Quests sind immer 10 Boosts, 50k Gold auf der Bank, 5 Automatisierungen und 100 Holz. Wenn man keine Farm baut kriegt man folgendes:
    5000 Holz, 1000 Bretter, 25 Boosts, 100k auf der Bank, 50 Automatisierungen
    Was hier auffällt ist, es gibt keine 6te Quest, weil man keine dritte Ware freigeschaltet hat. Die Lagerquest kommt erst später in den Pool. Man kann also wenn man immer nur Holz, Bretter, Korn spielt die Boost, Bank, und Automatisierungsquest beliebig hoch pushen und das auch relativ zügig. Wenn man hingegen Holzfäller und Farm einmal voll freischaltet hat man 11 Questreihen zur Auswahl. Mit Lager dann 12. Ich habe mittlerweile 19 Waren freigeschaltet, die Hoffnung genau die Quest zu kriegen die ich gerne hätte ist gleich 0 :). RNGesus ist dein Freund.
    Damit werden dann die 6 Slots die man hat befuellt, es wird also immer unwahrscheinlicher die Goldquests zu kriegen. Das beste vorgehen ist wahrscheinlich am Anfang ein paar mal die Goldquest zu machen und dann auf Leder zu gehen. Brett, Holz, Korn, Fleisch, Leder sind 5 Produkte für die man Quests machen kann, damit hat man immer einen Slot frei wenn man nicht grade früh die 2500 Lager zieht. Die Quests die man haben will sind 50k Leder und 250 Boosts. Mit 5 Leder pro Farmslot kann relativ schnell jedes fortgeschrittene Gebäude grinden. 
    Die nächsten Quests die man sich erhoffen sollte wären dann 50k Kohle und 50k Eisenerz. Da man ansonsten für eine sinnvolle Angelproduktion einen sehr grossen und sehr teuren Steinbruch braucht. Ob das Spass macht solange mit Schmiede und Co zu warten ist eine andere Frage. Man kann sich auch von den Lagerquests und dem Landsitz inspirieren lassen. Ein starkes Lager hilft auch ungemein beim Start in eine neue Runde.
     
     Das ist alles keine direkte Kritik am System sondern mehr Futter für Guideschreiber
    • 0
  7. HolyManfred added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Ich dachte wir machen irgendwas neues. "Kaufe 50 Erweiterung für Produktionsstätte X" oder so etwas in der Richtung. Die verkaufe XXX Produkt Quests gibt es ja schon in Masse und sie sind nicht so super spannend.
    Das nächste Spiel braucht auf jeden Fall ein besseres Quest System
    • 0
  8. Georyn82 added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Ich hab bereits 100k Baumstämme und 75k Bretter hinter mir und denke für einen Bonus wie er hier vorgeschlagen wird ist das mindestens die Menge die verkauft werden muss! Eventuell sogar noch etwas mehr! Was natürlich bei den höheren Gebäuden wie Werkstatt und Juwelier eine echte Herausforderung ist. Vielleicht kann man bei diesen Gebäuden eine Kombination aus verschieden Produkten abgeben, 10k  jedes Produkts oder so ähnlich.
    • 0
  9. Aristai added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Das macht viel Sinn, die Frage ist wo sich die Quest dann am Ende ansiedeln wird.
    Die einzig asymetrische Produktionsquest die ich bisher gesehen habe ist die 5k, da gibt es fuer den ersten Rohstoff Erweiterungskosten und fuer die anderen Freischaltkosten.
    Ich habe bisher nur Quests bis zu 100k gesehen, aber ich finde das 5% Erweiterungskosten nicht sonderlich hilft, ausser man kann das irgendwann weiter erhoehen. Allerdings ist 5k vlt zu frueh fuer so ein nices Upgrade.
    Dann ist auch wieder zu bedenken das es einen nicht wirklich verbessert sondern nur die Zeit die man mit klicken verbringt massiv reduziert und das auch nur wenn der Build so simpel oder so ausgefeilt ist das man auch wirklich alle strecken immer erneuen moechte.
    Gibt es hier schon jemanden der die Quests jenseits der 100k kennt und das besser einschaetzen kann?
    • 0
  10. HolyManfred added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Nur mal FYI: Der momentane Plan ist jeder Location einen 'Refresh All' Button zu geben. Dieser muss dann per Quest für die jeweilige Location freigeschaltet werden.
    Meint ihr das macht Sinn, oder gibt es da bessere Designs?
     
    • 0
  11. Aristai added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Ich glaube ich am ende zu viele Ideen in einen Post gepackt :).
    Gwarp hat hier sehr recht, und ich denke euer Feedback von Unlock-it sollte hier den Auschlag geben. Es gibt Menschen, siehe post im Reddit, die gerne Entwickler unterstuetzen, ich gehoere auch dazu. Wenn ich an einem Spiel Spass gehabt habe, dann honoriere ich das gerne indem ich irgendwas kaufe.
    Die Masse will wahrscheinlich eher alles umsonst haben.
    Dringender ist eine passende implementierung fuer die Massen automatisierung zu finden. Mein aktueller Build hat 73 Slots und ich leide
    • 0
  12. Georyn82 added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    Also ich bin bis hier unglaublich zufrieden mit dem Quest System. Ich habe mich am Anfang rein auf Holzfäller und Farm konzentriert und erst nach dem 4. oder 5. Neustart das erste mal den Steinbruch gekauft. Ich kann das auch jedem nur empfehlen am Anfang die Quest gewissenhaft zu erledigen und nicht immer direkt zum nächsten Gebäude zu springen. Ich habe aber auch noch einen Beta Account, vielen Dank das es keinen Reset gab.
    Die einzigen schwereren Quest durch die ich mich gequält habe, waren 250 Boosts (20 min Boost Zeit) und 2500 Lager (Landsitz Lager Bonus 50%). Diese lohnen sich aber auch, da meine erste Lager Erweiterung nur noch 1250 Gold kostet und ich mittlerweile 3 Boost Plätze habe.
    Meine aktuellen Quests:
    - Verkaufe 50000 Fleisch                 +1 Fleisch Produktion
    - Verkaufe 5000 Kohle                     -5% Kosten für Erweiterungen Steinbruch
    - Verkaufe 5000 Metallteile              -5% Kosten für Erweiterungen Schmied
    - Aktiviere 500 Boosts                      +5 Min Boost Dauer (derzeit 20 min bei 3 Slots)
    - 20 Mio in der Bank                        Goldsack Wert erhöht sich auf 256000 Gold
    - Kaufe 500 Automatisierungen       +5 Min längere Automatisierung (derzeit 45 min)
    Mein nächster Reset dann bei Erledigung der Verkaufs Quests und 20 Mio in der Bank! Da der Goldsack Bonus ein riesen Push im early Game ist.
    • 0
  13. Gwarp added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Ich finde die Idee gut, allerdings schreckt es mich persönlich ab wenn da alleine schon "In App Käufe" steht. Solche Spiele lade ich mir gar nicht erst runter.
    Wie viele es von meiner Sorte gibt kann ich aber nicht beurteilen. Da habt Ihr vielleicht andere Erfahrungswerte.
    • 0
  14. HolyManfred added a post in a topic Vorschlag : Neuer Boost: Massproduction   

    Interessanter Vorschlag.
    An sich wollten wir das game pay free lassen, aber der Vorschlag mit dem Boost kaufen könnte funktionieren wenn man die Preise fair genug hält.
    • 0
  15. Aristai added a post in a topic Schmiede bauen senkt Truhenwert   

    Aus dem aktuellen Spiel das etwas laenger dauert da ich 25000 Angeln mache:
    Sparen auf die Schmiede (7.5 Millionen): hoechste Truhe 79k
    Schmiede -> Mine (10 Millionen): hoechste Truhe 71k
    Mit mine und 4.5 Millionen Kontostand: hoechste Truhe 90k
    Ich finde natuerlich nicht genug Truhen um solide Statistik machen zu koennen. Insgesamt finde ich die aktuelle Mechanik gut. Truhen sind wenn man noch nicht wochenlang gequestet hat ein wichtiger Bestandteil bei der Finanzierung neuer Gebaeude.
    • 0
  16. Antibruder added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    n nicht zu unterschätzendes element ist definitiv der goldsack... hab den aktuell bei 32k(nach reset 64, warn 2,5mio die ich sparen musste) und hab den holzfäller erstma komplett ignoriert, weil ich lediglich 50k getreide und 1lk kohle als ressourcenquests hab. dazu 100 boots 2,5k lager und 100 autos, abgeben werd ich wsl wenn ich alles bis auf lager und autos hab. es wäre mMn sinnvoll in den resetbildschirm dick reinzuschreiben, dass im nächsten run nur quest zu im aktuellen stand freigeschalteten rohstoffen kommen können.
    • 0
  17. Antibruder added a post in a topic Meine gesammelten Anmerkungen   

    Habs mir auch gedacht, aber naja, so isser eben
    • 0
  18. z3r0t3n added a post in a topic Crafting Kingdom - Rechner   

    Erstmal muss ich die Funktionalität machen, dann kann ich über i18n nachdenken
    • 0
  19. Aristai added a post in a topic Feedback Quests und mehr   

    Die Questmechaniken geben immer wieder Anlass zum grübeln .
    Meine tests deuten darauf hin das Michelle's post wörtlich zu nehmen ist, das was man am Ende freigeschaltet hat ist im Questpool für den nächsten Run.
    Das ist auch nicht ganz unpraktisch, weil man zum Beispiel eine Quest wie 25000 Kupferbarren erstmal vermeiden möchte und das zur Zeit auch kann (wenn das so stimmt).
    Ich hab das immer so gemacht das ich auch bei den niedrigeren Quests am Ende aus Spass die Angel erforscht habe, kostet ja fast nichts. Damit kriegt man dann spätestens nach ein paar versuchen die 1000 Angel quest und muss aufrüsten. Mein aktueller Questpool:
    100k Baumstaemme (danke für den Hinweis das die 5% Autokosten nur beim Holzfäller zählt, das ist in der Tat ein Fehler der zu fixen ist (text oder Mechanik ist erstmal egal) 
    50k Wolle (total zum kotzen, das ist wirklich Pech
    5k Eisenerz
    25k Metall
    25k Angeln
    2500 Lager
    Es ist also möglich mehr als 4 Produktquests zu haben und ich werd sie wahrscheinlich alle machen bis auf das Lager mal wieder. Ich habe immer noch einen Goldsack boost von 8k und auch noch nicht viele globale Verkaufsboni gesehen, meine höchste Boostquest war die 100er.
     
    Der optimale Spielverlauf (von dem ich weit entfernt bin, und ich werde nicht deinstallieren) ist wahrscheinlich das man erstmal nur Holzfäller pumpt bis man 50k Bretter und 50k Holz fertig hat. Der Produktionsbonus bringt von allen questbelohnungen am meisten. Unterwegs sammelt man dann diverse Lager, Boost und Gold quests auf, da es einfach keine andere Wahl gibt. Bei der Farm muss man dann ein wenig Glück haben und 50k Leder kriegen. Wobei ich jetzt beim abgeben Chancen auf die 50k angeln quest habe, die ist wahrscheinlich der Schlüssel zum Endgame. Ich kann mir schon vorstellen das man mit Schmiede oder Werkstatt Produkten irgendwann mal mehr geld verdient, aber die Quests muss man halt auch erstmal kriegen. Ich werde beim nächsten reset 13 Produktquasts zur Auswahl haben, und 5 slots wenn ich das lager nicht mache. Evt erforsche ich am Ende Rüstungen um mehr Chancen auf Schmiedequasts zu haben. Eine re-roll Mechanik wäre hier auch nicht zu verachten. Man will auch für jedes Gebäude möglichst schnell die 20% Verkaufsbonus von den 4 1k Quests aber die sind schwer zu kriegen bei den höheren Gebäuden. Vielleicht kann man so eine Art Level system einführen, das man zum Beispiel die 100k quests oder 2500 Lager erst kriegen kann wenn man schon viele andere Quests gemacht hat. 
     
    Ich werde wenn ich abgebe nochmal hier in den Thread kotzen, rng-jesus zu ehren.
     
    • 0
  20. HolyManfred added a post in a topic Crafting Kingdom - Rechner   

    Sehr geil! Gute Arbeit!
    Wenn du die Version ein-englisht, kannst du die auch ruhig mal im subreddit verlinken. https://www.reddit.com/r/MetalPopGames
     
    • 0
  21. Gwarp added a post in a topic Feedback Quests und mehr   


    Zu 1.: Bei mir liegt die Quest für 2.500 auch nur rum und die ist ein ziemlicher Brocken. stört mich allerdings nicht, da es keinen "echten" Slot weg nimmt. Es gibt 4 Slots für waren, 1 für Automation/Boost und 1 für Lager wenn ich das richtig verstanden habe.
    Zu 2.: Es gibt eine Quest um Automatisierungskosten zu senken. Habe die "Verkaufe 100.000 Bretter für 5% geringere Automatisierungskosten " heute abgeschlossen. Dazu habe ich allerdings folgende Anmerkungen:
                 - Diese Quest galt NUR für den Holzfäller. Dies ging nicht aus der Quest hervor und ist m.M.n. daher ein Fehler.
                 - Es gibt in der Upgrades anzeigen Übersicht keinen Hinweis dazu. Dies sollte unbedingt noch eingebaut werden
                 - Positiv: Für den Holzfäller funktioniert die Quest zumindest
     

    Ich vermute, dass es nicht reicht die Ware irgendwann schon einmal freigeschaltet zu haben? Ich habe das Problem, dass ich im 5ten Run ein Set Quests hatte, welches nur mit dem Holzfäller und der Farm zu erledigen war. Daher habe ich weder den Steinbruch, noch die Schmiede gebaut gehabt. Leider habe ich dadurch wieder ein solches Set an Quests bekommen.
    Ich habe jetzt die Quest : Verkaufe 150.000 Bretter, hatte aber hatte erst 1 Quest für den Steinbruch und eine für die Schmelze. 
    Ich denke, dass es reichen sollte eine Ware einmal freigeschaltet zu haben um die Quests dafür zu bekommen (es kann auch sein, dass ich einfach nur "Pech" hatte).
     
    Gruß
    Gwarp
     
     
    • 0
  22. Aristai added a post in a topic Meine gesammelten Anmerkungen   

    Grade in den Podcast vom ollen Kroemer reingehört. 50 Automatisierungen als Noobfilter hat mal wieder voll durchgeschlagen :).
    • 0
  23. z3r0t3n added a post in a topic Crafting Kingdom - Rechner   

    Aktuell ist das Gold pro Sekunde sogar negativ. Was aber natürlich Unsinn ist, werd ich noch ändern.
    Ja, wenn 2 Dinge die selbe Ressource brauchen..wie ich das darstellen soll weiß ich wirklich noch nicht.
    • 0
  24. Aristai added a post in a topic Crafting Kingdom - Rechner   

    Stimmt so, ich würde noch das Gold pro Sekunde bei Holz auf 0 setzen wenn der input negativ ist da man ja nichts verdient.
    Spannend wird's jetzt noch einmal wenn man Bretter und Werkzeuge produzieren will.
    • 0
  25. z3r0t3n added a post in a topic Crafting Kingdom - Rechner   

    Ich glaube ich hab die Formel jetzt raus.
    Betrachtung:
    1 Baumstämme (3 Sek = 1 Holz)
    2 Bretter (10 Sek = 1 Brett)
    In 10 Minuten bekommen wir 200 Holz (10*60/3 = 200).
    Aus 200 Holz machen wir 66,66 Bretter (200 / 3 = 66,66)
    66,66 Brettern in 10 Minuten entsprechen 0,11 Brettern pro Sekunde (66,66 / 60 / 10)
    Ist das so korrekt?
    Daraus ergibt sicht dann folgende Formel für die Berechnung der Unterproduktion:
    if ($daten['Input']['Bretter'] < 0) { $tmp = (($bretter * 3 / $bretter_zeit) / $daten['Output']['Holz']) * $bretter_zeit; $daten['Output']['Bretter'] = ($bretter * $bretter_menge / $tmp); $daten['Preis']['Bretter'] = $daten['Output']['Bretter'] * $bretter_preis; $daten['Preis']['Gesamt'] += $daten['Preis']['Bretter']; }$tmp = ((2 * 3 / 10) / 0,33) * 10 = 18,18 Sekunden bis genug Holz für 1 Brett vorhanden ist.
    $daten['Output']['Bretter'] = 2 * 1 / 18,18 = 0,11 Bretter pro Sekunde.
    Sollte passen? Mag das wer mit einem anderen Setup nachrechnen und bestätigen?
     
    Edit: Die Zeit in der ersten Formal kann man natürlich noch rauskürzen. (2 * 3 / 0,33 = 18,18)
     
    • 0