Aristai

Members
  • Content count

    117
  • Joined

  • Last visited


Everything posted by Aristai

  1. Aristai added a post in a topic Auf zum nächsten Game   

    Using Jira for your software project is like using a pipe wrench to fix your Ferrari.
    so mal auf irgendeiner Schulung gehoert  
    klingt aber alles super was ihr vorhabt. Wenn ihr englischsprachige tester an der hand habt waere es wahrscheinlich gut wenn die das wichtigste verstehen. On wir das jetzt splitten  Zeus gen Reddit und hier ist nicht so wichtig finde Ich. 
    I prefer English because fucking autocorrect is killing me. You have a better grasp on how big and active the international community is. I always think some people who where active on Reddit post here under different names. I'll Be happy to test, balance and analyse as long as there is an iOS version. My new job has me take the train for two hours every day. So lots of testing time. Discord would probably be wasted on me due to time zones. I'm on the west coast now.
    Alle rechtschreibfehler sind eigentum von apple.
    • 0
  2. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    Quest Design in incrementellen idle games
    Ich weiss ja noch gar nicht ob es im neuen Spiel wieder ähnliche Quests geben wird und eigentlich bin ich mit der Balance von Crafting Kingdom am Ende des Tages doch sehr zufrieden. Ich denke aber wenn man in einem solchen Spiel Quests einbaut, dann werden immer produziere X Quests dabei sein.
    Eine Sache über die ich mal nachgedacht aber nie aufgeschrieben habe ist folgende, wir nehmen einfach mal den Baumstamm und rechnen die Dauer aller quests durch:
    1k= 50 Minuten.
    5k= 250 Minuten
    25k=1250 Minuten 
    50k=2500 Minuten, hier gibts den wunderbaren +1 bonus
    75k=1875 Minuten, hier gibts die 10% Speed
    100k=2250 Minuten, ab hier gehts jetzt linear weiter und ich will euch nicht langweilen
    1 M=22500 Minuten hier gibts jetzt nochmal massiv speed, 25%, multiplakativ also geht die zeit von 2.7 auf 2 Sekunden runter.
    2M=33333.33, hier gibts jetzt das wahnsinnige +2 prod
    5M= 41666.66
    Ich hab vergessen wie man speedboni ausrechnet, ich bin mir ziemlich sicher das mein Holzfäller alle 75k aber noch keine der 1M quests hat, mein Schloss sagt mir ich bin bei 152%. Der Bonus wird also anscheinend auf die Zeiten angewendet und dann zurück gerechnet. Macht man alle Speedquests dann dauer die
    1M 16667 Minuten
    2M 10333 Minuten
    5M 12916 Minuten
    Natürlich muss man die Quests auch erstmal in der Reihenfolge kriegen, aber den ersten Breakpoint bei 50 k sehen die meisten Spieler. Da dauert die nächsthöhere Quest auf einmal deutlich kurzer als die davor bzw die Questdauer steigt erst sehr viel später wieder auf das alte Niveau an.
    Ich habe mich immer gefragt ob das gewollt ist. Erwarten würde man doch eigentlich das das nächste Level/Quest immer ein bissen länger dauert
    • 3 replies
    • 36 views
  3. Aristai added a post in a topic Verschiedenes   

    Es lebt!
    Cloud save waere super. Ich hab noch eine uralte version mit 1gb an cached apps. Die würde ich gerne mal löschen aber ich hänge an meinem Spielstand. Das Spiel macht seit dem letzten Patch wieder richtig Spass, auch wenn ich nur noch sehr casual spiele (2-3 Wochen pro 8 Quests).
    Neues Spiel: Her damit! (Wenns soweit fertig ist das ihr euch dabei wohl fühlt :)) Die iOS community wird wahrscheinlich die erste Testrunde wieder verpassen, da das erste review erfahrungsgemeass ewig dauert. Aber meckern hilft und vielleicht wird dieses mal wieder alles anders.
    Tester rewards: Wie siehts denn aus mit "Volunteered for the first studio to make fully accessible mobile strategy games" aufm Lebenslauf. Zumindest in den USA koennte das all fussnote gut ankommen im Silicon Valley
    • 0
  4. Aristai added a post in a topic Patch 1.2 and the ioS lag   

    Hatte nach langer Pause mal wieder lust ein wenig zu craften und muss sagen, das die aktuelle Version kaum noch von dem lästigen Lag geplagt wird. Das hätte man im Changelog ruhig ein wenig pushen können, das Spiel macht endlich wieder Spass auch wenn man über 100 Queues sehr casual betreibt! Daumen HOCH!
    • 0
  5. Aristai added a post in a topic Kleiner Anzeigefehler beim neuen Goldsack boost   

    Gerade gesehen das 1.5.1 über TestFlight bereit steht? Hat Apple da Mist gebaut oder gibt es wirklich einen aktuellen beta test?
    • 0
  6. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    Kleiner Anzeigefehler beim neuen Goldsack boost
    Wenn der neue Goldsackboost aktiv ist verdient man permanent Geld.
    Dadurch kommt gerade am anfang des Spiels die Situation auf das man sich etwas erst nicht leisten kann, ein paar sekunden spaeter aber schon. Da man vor dem Update nur auf dem Boost screen und dem Markt screen ueberhaupt geld verdienen konnte bleiben die Preise weiterhin rot wenn sie beim ersten aufrufen rot waren.
    Ich denke allerdings das man mit dem Bug gut leben kann wenn ein echtzeit check der Finanzen mit reduzierter Performance einhergeht.
    • 4 replies
    • 162 views
  7. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    The good, the bad, the ugly
    Da Crafting Kingdom ja nun in einem sehr guten Zustand ist und ein weiteres Projekt um die Ecke lauert, wollte ich mal die diskussion anstossen was bei Crafting Kingdom gut funktioniert hat und was nicht.
    Top:
    Game design: Ich liebe diesen fiesen Mix aus idle game mit begrenzter automatisierung und lagerplatz dem man am Anfang hat. Irgendwann durchbricht man mit Goldsack boost und sinkenden Lagerpreisen diese Mauer. Aber das ist ja der Sinn dieses Spielprinzips. Und dann kann man sich wenn man immer noch Spass am Spiel hat den laengeren Quests wie dem Landsitz widmen.
    Landsitz: Eine Endgame Goldsink die anfangs unerreichbar scheint. Sollte man haben. Das schafft einen guten Anreiz und Belohnungseffekt, bestes semi-aktuelles Beispiel ist glaube ich das Community Center in Stardew Valley
    Prinzessin: Eine faire Daily mechanik mit der man auch bei minimalem Einsatz langsam staerker wird. Ich finde die Implementation hier verglichen mit der Konkurrenz sehr angenehm. Durch die 22 Stunden kann man in ein paar Tagen aufholen wenn man mal verschlafen hat, und mit dem einen Tag Gnadenfrist kann man auch sehr gut arbeiten.
    Art: Sehr nice. Ist halt die Frage ob man da nochmal anknuepfen kann. Ich bin sehr gespannt welche Assets beim naechsten Projekt zum einsatz kommen. Was auffaellt ist das die Weltkarte, die Produktionsstaetten und der Landsitz alle relativ eigene Stile haben. Das hat seinen Charm aber koennte auch unprofessionell aufgefasst werden.
    Accessibility: Da habt ihr den reviews nach einen fantastischen Job geleistet!
    Luft nach oben:
    Quests: Das zufalls und progress basierte Questsystem ist ziemlich schwach. Ich kann zum Beispiel nur mit farm und Holzfaeller sicherstellen das ich fast immer eine Goldsack quest habe. Mit genug Geduld erledigen die sich fast von selbst und der Rest des spiels ist trivial. Auf der anderen Seite kann man sich auch mit zu schneller Forschung den Questpool zumuellen. Fuer die Zukunft wuerde ich mir ausgefeiltere Quest und evt. Talentsysteme wuenschen wo man zum einen Einfluss auf die Entwicklung nehmen kann, zum anderen aber auch etwas besser vor schlechtem rng geschuetzt ist. Am Beispiel von CK waere es zum Beispiel nett gewesen wenn Gold und Lagerquests nicht frei im Pool waeren sondern einen angemessenen Spielstand erfordern.
    Boosts: Im grunde ist das Boostsystem super, es ist eine faire monetarisierung. Bei Auswahl und Balancing gibt es allerdings Luecken. Es macht wenig spass durch eine riesige Liste grossteils unnuetzer Boosts zu scrollen. Je laenger man spielt, desto uebermaechtiger wird der Goldsack. Individuelle 10% Boosts sind vlt gut um eine bestimmte Quest zu beschleunigen, aber sie koennten auch einfach global sein, dann wuerde man 7 buttons sparen und muesste nicht die Zulieferer auf staendig wechselnde Geschwindigkeiten optimieren. Ein solcher Boost wuerde dann evt auch mit dem Goldsack mithalten koennen wenn das imperium waechst. Die +1 Boost sind schwieriger, weil man ein Extra menu braeuchte um die Ware auszuwaehlen. Die Boosts sind am anfang sehr stark, bis man den Goldsack so hoch gepusht hat. Generell waere weniger mehr gewesen.
    Progress curve: Man hat vom Holzfaeller zur Farm einen schoenen Sprung nach vorne. Steinbruch und Schmelze bieten keinerlei direkte upgrades, erst mit dem Schmied kommt wieder Schwung ins spiel. Das Endgame ist nach den massiven buffs in ordnung. Aber man muss sich immer die Frage stellen wie man sich bei einem neuen Gebaeude fuehlt, insbesondere wenn man im Vorfeld die anderen Gebaeude schon massiv gebufft hat. Ein Talentsystem mit mehr globalen Traits wuerde hier auch helfen.
    Produktionsgeschwindigkeit: In einem Spiel das von der Optimierung von Produktionsketten lebt und ein zufallsbasiertes Questsystem hat ist eine Questbelohnung 10% Speed manchmal richtig unangenehm. Ich weiss aus den Anfangstagen das ich 3 Kohle, 7 Kupfererz und 7 Kupferbarren fuer eine optimale Kupferproduktion brauche. Das ziel ist hier keinen Leerlauf zu haben und keinen Lagerplatz fuer Rohmaterial zu brauchen. Mittlerweile hab ich +20% Speed fuer den Steinbruch, aber keinen fuer die Schmelze. Ich habe auch +1 fuer Kupfererz, aber nicht fuer Kohle. Ich muss also 6 Kohle, 7 Erz und 17-18 Barren bauen damit es halbwegs aufgeht, Ich fand es immer "extremely rewarding" wenn eine Produktionsschleife glatt aufging. Ganz am Anfang des spiels gibt es da schon probleme. Man braucht 9 Baumstaemme und 10 Bretter um optimal zu produzieren. Es gibt keine situation wo man jemals so viele Bretter braeuchte. Sobald man +1 Baumstamm hat wird es noch ekliger. Ich mag allerdings auch, dass nicht immer alles 1 zu 1 ist.
    Das wars von mir, wir sehen uns im naechsten Spiel. Wenn ich da zwischen noch Zeit habe werd ich glaube noch mal Crafting Kingdom neu installieren und mir angucken wie sich das Spiel nach allen aenderungen jetzt am anfang anfuehlt. Aber erstmal muss der Landsitz gestampft werden.
     
    • 1 reply
    • 153 views
  8. Aristai added a post in a topic Patch 1.2 and the ioS lag   

    Neustart der App bringt nichts, quests abgeben bringt schon was, aber nicht soviel wie ein neustart, die besten ergebnisse hat man wenn man abgibt und dann neustartet.
    • 0
  9. Aristai added a post in a topic Abschlusspost   

    Grade die Use 1000 Boosts quests bekommen, gab es da ein stealth update?
    Ansonsten kann ich mir hier dem Lob hier nur anschliessen. Ich glaube nicht das das Spiel aktuell zu langsam vorran geht. Ich kann jetzt schon Baumstaemme fuer 31G verkaufen, waren mal 10. Und die Prinzessin hat noch massiv luft nach oben. Wenn man erstmal alle 150k quests gemacht hat schwimmt man eigentlich immer im Geld. Klar die letzten Landsitz stufen sind immer noch nicht trivial, aber das sollten sie auch oder?
    Schmiede auf 5M senken koennte man machen, ist aber am Ende geschmackssache,  Man kann die 7.5 rechtfertigen wenn man sagt das man mit der Schmiede ganz neue Moeglichkeiten hat (Angeln, Ruestungen) und mit der Mine eigentlich wie beim Steinbruch neue Basisrohstoffe freischaltet.
    Die geringen Freischaltkosten fuer Goldbarren und Silberbarren sind ein interessanter Punkt. Wenn man alle Spielmechaniken verstanden hat, wuerde man die in der tat lange nicht freischalten. Ein Spieler der weniger an Metagaming interessiert ist wuerde es vielleicht dennoch tun, und wenn er dann spaeter die Quest kriegt waere er motiviert die Mine zu bauen. Das gibt zwar keinen super optimalen Spielverlauf, aber das muss ja auch nicht sein. Es gibt in AAA titeln einen trend Metagaming zu eliminieren weil man das alles eh nachlesen kann und sich Cookie cutter builds zu schnell durchsetzen. Aber zum einen ist das hier ein Casual Game, zum anderen ist es Mobile, und weiter ist die Community recht klein. Das ist also alles nicht so wild.
    Stacking Schneller lernen (oder im Endgame Immobilien Mogul) zur rechten Zeit ist ein weiteres beispiel dieser Art. Man kann mit 4 Schnell lernern 90 Millionen sparen, einmal pro Spiel, wenn man es plant. Vielleicht ist das genau der Punkt wo jemand der sonst nicht boostet es mal tut. Der Goldsack boost bringt ab einer gewissen Stufe auch unmengen an Geld, wahrscheinlich mehr als 90 Millionen pro spiel. Alle anderen Boosts sind situationsbedingt. Wenn man eine bestimmte quest machen will und grad kein Geld braucht meistens.
    Ich wuerde mich sehr freuen an einem weiteren Titel dieser art mitarbeiten zu koennen. Das hat Spass gemacht.
    Ps: Heute morgen in meiner inbox von unserem Geschaeftsfuehrer:

    [8:02 AM] 
    Jira is sucking balls
    [8:02 AM] 
    Can someone make it not suck balls plz
    • 1
  10. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    Patch 1.2 and the ioS lag
    Ich versuche seit dem release von dem ansonsten grossartigen Patch diesem fiesen lag auf die Spur zu kommen.
    Als der Patch rauskam hatte ich ein recht grosses Spiel, ich hatte mit dem abgeben diverser quests extra auf die Aenderungen gewartet.
    Nach Installation des patchs war es quasi unspielbar. Neustart des Geraets, und der Lag war weg. Das naechste Spiel lief ziemlich gut. Ich bin aber bei keiner Produktionsstaette ueber 15 produkte gegangen.
    Jetzt habe ich fuer die 100k Metallteile 22 Schmiedeerweiterungen gekauft, und innerhalb von 24 stunden laggte es wieder wie sau. Nach einem erneuten Neustart gestern hatte ich wieder eine Weile meine Ruhe, heute morgen war es noch ok aber im Bus zur Arbeit war es quasi nicht mehr spielbar. Es ist als muesste das spiel jedes mal wenn man es aus dem Standby holt zu lange nachdenken was es jetzt eigentlich produziert hat. Ein grossteil des Spielspasses geht verloren wenn das Spiel auf scrollen und wischen erst nach mehreren Sekunden antwortet.
    Ein unschoener Nebeneffekt ist auch das der addfreie boost keine Bestaetigung mehr erfordert und die App wenn sie einmal in diesem Zustand ist nicht mehr zwischen scrollen und klicken unterscheiden kann. Man kriegt also wenn man einen Boost vom ende der List braucht, meistens irgendeinen den man unterwegs passiert hat.
    Ich kann gar nicht sagen ob das direkt mit dem Patch zusammen haengt, aber all die Performance verbesserungen sollten eigentlich geholfen haben.
    Ungefaehre repro:
    iOs10.3.2
    97 Produktionsstrecken, ca 60 davon aktiv automatisiert
    Spiel 3 Tage oder laenger laufen lassen, meistens im standby
    Haeufiger die Internet verbindung wechseln (LTE und 2 wlans)
    Es ist jetzt nach knapp 24 Stunden noch nicht unspielbar, aber merklich langsamer als direkt nach dem Neustart, und ich habe keine neuen Erweiterungen gebaut.
    Ich wollte das nur nochmal sauber aufgeschrieben haben. Tatsaechlich freue ich mich mehr auf das neue spiel
     
    • 4 replies
    • 135 views
  11. Aristai added a post in a topic Game Update 1.5.0 Changelist   

    Waffen macht der Schmied, Silberbarren die Schmelze
    • 0
  12. Aristai added a post in a topic Game Update 1.5.0 Changelist   

    Shut up and take my money.
    Ich wuerd nochmal die letzten 5 Stichpunkte korrektur lesen, da ist der Wurm drin.
    • 0
  13. Aristai added a post in a topic Balancing mal was kuerzer   

    Juwe operational und er ist das geld vorne und hinten nicht wert. Gott sei dank kann ich mir die Quests die ich mir da einfangen werde mit den 8 slots ignorieren.
    Alle werte sind mit 147% Verkaufspreis, ich glaube nicht das irgendjemand einen Juwelier baut bevor er nicht ordentlich Prinzessin besucht und die recht einfache 5% auf alles Quest gemacht hat.
    Kessel, Kette, Stein, Ring
    1000 3100 1650 6000 Preis
    75 155 110 250 Zeit
    13.3 20 15 24 G/s
    Der Boost faellt diesmal auf slot 3 der muss sich also den Stoff uebertreffen koennen. Ich mag den Gedanken nicht dass ich das beste Gebaeude im Spiel baue, oder zumindest das teuerste und dann erstmal gar nichts damit anfangen kann. Ich wuerde also folgende aenderung vorschlagen
    Kupferkessel 1400G 70s als direktes upgrade zu den Goldbarren dafuer das man die schmelze auf kupfer umstellt.
    Silberkette 3000G 135s leicht staerker als der kessel fuer g/s bei deutlich besserem Lagerwert
    Diamanten 2500G 110s damit zieht man den besten Boost vom Stoff ab das macht Kleidung und Guertel attraktiv.
    Ringe 8000G 250s, man koennte auch noch hoeher gehen, wer es bis hier geschafft hat hat eine Belohnung verdient. Aktuell sind Ringe kopf an kopf mit Guerteln.
    Zusaetzlich wuerde ich die Freischaltkosten von kette und diamant tauschen, lineare Progression macht hier irgendwie sinn.
    • 0
  14. Aristai added a post in a topic Game Update 1.5.0 Changelist   

    Das sind 2 ziemliche Kracher. Die Prinzessin geht wenn ich das richtig verstanden habe vorne in die Formel ein, dh man hat dann theoretische Verkaufspreise von 250% und hoeher. Mjam Mjam. Auch mehr quests sind gern gesehen. vielleicht ist ja irgendwann sogar mal leder dabei
    • 0
  15. Aristai added a post in a topic Balancing mal was kuerzer   

    Oder die Waren aufwerten/anders ausrichten.
    Ich sehe das so: Am anfang baut man den Holzfaeller, alles ist schoen und neu und macht spass. Man spart eine Weile auf die Farm und klickt vor sich hin. Ich hab grad keine Zeit auf 0 quests zurueckzurechnen also nehm ich was ich habe, das spiegelt auch das verbreitete Problem wieder das man oft viele Quests im unteren Bereich gemacht hat.
    : 3 Holz 3 Bretter fuer 8400 Gold pro minute aber auch 120 Waren pro minute
    Mit der Farm steigt das Potential ziemlich stark. 8 korn sind 12000G/m 160 Waren pro minute stellt man auf Fleisch um steigt es auf 14500G 110W bei sehr aktiver Spielweise addiert man hier fuer 22900G 230W. Das ist schon ziemlich hart da auch ein 1000er Lager in 4 Minuten voll wird. Die ganz harten koennten 8 Leder Boosten fuer 26800G 150W. Lagerbewusste spieler setzen auf leitern, der lagerwert ist bis zur angel ungeschlagen, und mit +1 wird das ganze sogar kompetitiv.
    Im Steinbruch kann man erstmal nur Steine bauen 8 Steine fuer 9090G und 50.5W, verglichen mit der Farm die 1/10 kostet ist das schwach, aber der Steinbruch hat keine Endprodukte, muss das auch nicht leisten.
    Wenn man dann endlich die Million fuer die Schmelze hat, gibt es nichts was sich mit dem bisherigen setup messen kann. Die schmelze ist zulieferer fuer den Schmied, erst mit Silber und Goldbarren kann man Geld verdienen. Die Million tat aber keinem weh.
    Mit der Schmiede oeffnet sich das Midgame, Angel, Werkzeug, Ruestung. Mit 8 Angeln kann man die steine ueberbieten (10600G 13W), allerdings bin ich kein Freund der angel mehr da man dann die Leiter verliert (oder einen unglaublich teuren und laestigen Holzfaeller hat). 10 Ruestungen sind mit nur 2 (4 ohne bonus) Metallteilen machbar und bringen 12400G bei nur 4 W, wir haben hier den hoechsten Verkaufswert bis dato. Metallteile koennen Leder den besten Boost streitig machen wenn man sich auf sie konzentriert. Es gibt also genug Gruende warum die Schmiede ihr Geld wert ist, oder? Wir haben 7.5 Millionen bezahlt, Ruestungen erforscht (4-15 millionen je nach boosts) und wir machen jetzt pro minute 3000 gold mehr. Durch den hohen Lagerwert der Ruestungen kann man etwas mehr aus offline zeit rausschlagen. Aber es vergehen doch meist ein paar Tage bis man die Investition wieder drin hat.
    Dann beginnt das lange warten auf die Werkstatt, und ich habe in der Vergangenheit oft auf die Schmiede verzichtet. Fuer ca.40 Millionen kriegt man eine gesunde Stoff produktion von 10-15 slots hin. Der Webstuhl ist absolut unschlagbar. Will man auf Boosts verzichten lohnt sich die Werkstatt nicht. Die nackten Werte sind so knapp an der nackten Wolle, dem schwaechsten Farmprodukt das man weinen moechte. 12 Stoff mit triple Webstuhl sind aber 56500G bei 50W. Man braucht zwingend die Wollquest ansonsten gewinnen 24 slots leder aber verglichen mit 12 Leder macht man ca. 17000G extra. Die 40 Millionen sind also nach 24 Stunden spielzeit amortisiert.
    Bis hier hin finde ich das Balancing relativ gelungen, die spaeteren Werkstatt produkte sowie Silber und Waffen koennte man wie oben beschrieben verbessern.
    Diese Liste setzt die Erwartungen fuer den Juwelier, denen er ohne grossartig quests gemacht zu haben gewachsen seien sollte. Ich werde berichten wenn ich die Freischaltkosten habe.
    • 0
  16. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    Falsche Modelle auf Weltkarte
    Mir ist grade zum ersten mal aufgefallen das mein brandneuer Juwelier ein schickes modell in der Vorschau hatte, aber auf der Weltkarte genau so ausschaut wie Holzfaeller und farm. Das laesst mich jetzt wundern ob Holzfaeller und farm nicht auch unterschiedlicher Vorschauen hatten. Ich will aber gerade nicht resetten, es laeuft gerade so gut.
    • 1 reply
    • 95 views
  17. Aristai added a post in a topic Balancing mal was kuerzer   

    Pre-patch setup (Ich hab mich entschlossen diese Woche mal wieder aktiver zu spielen):
    Verkaufspreise 188,179,179,162,154,154,170,147
    Speed 111,117,105, rest 100
    +1 auf Holz Brett Leiter Korn Fleisch Wolle Stein Eisenerz Kupfererz Metall Metallteile
    Bester Warenslot Leiter 26.92 G/s
    Setup
    Lager 3515
    1 Holz 3 Bretter 8 Leitern
    8 Leder 12 Wolle
    2 Eisenerz 8 Kohle
    5 Metall 12 Goldbarren
    3 Metallteile 15 Ruestungen
    9 Golderz
    14 Stoff
    Das Lager reicht genau eine Boostdauer (25 Minuten)
    bester boost webstuhl (ca. 400k pro boost)
    Gold pro boostdauer 3.09 Millionen.
    Ich habe den Juwelier zwar gebaut, aber noch kein Geld um Ketten und Diamanten freizuschalten. Da der Juwe Minenprodukte braucht muss er sich mit den Goldbarren messen 17.5G/s Lagerwert 1050.
    Der Kupferkessel kommt mit laecherlichen 13.33 G/s rein. Den wuerd ich nichtmal boosten. Die Silberketten sind mit 20G/s mit anderen Topwaren vergleichbar. Der Produktionsboost wird sehr interessant. Quests fuer den Juwe zu machen wird sehr lange dauern. Mir fehlen aber auch noch viele Schmiedequests. Da ist also noch ordentlich luft nach oben. Das Problem das sich fuer mich abzeichnet ist das der Juwelier ein Riesen investment ist das sich aktuell noch nicht lohnt. Um alle Produkte freizuschalten ist man bei 50+80+25+150=305 Millionen. Mit boost immer noch knapp 110. Und die erweiterungen und Automatisiserungen werden auch nicht billig sein.
    • 0
  18. Aristai added a post in a topic Balancing mal was kuerzer   

    Bei den boosts ist es echt tricky, mich wuerde interessieren was bei 4 slots passiert aber ich habe noch nichtmal die quest fuer den 4ten. Die Leute haben sich wahrscheinlich dran gewoehnt und Schnell lerner jetzt multiplikativ zu machen waere zwar konsistent, aber auch ein krasser nerf und man will ja niemanden aergern.
    Essen wuerd ich auf 1 Salz runtergehen, es ist immer noch schwaecher als Kleidung und Guertel aber so koennte man vielleicht was damit anfangen.
    Waffen muessten meiner Meinung nach vom Gold/s vor Ruestungen liegen, dann wuerden sie von aktiveren Spielern bevorzugt und der Aerger mit dem Holz waere gerechtfertigt.
    Silber koennte man auf 45s runtergehen bei einem gleichzeitigen nerf beim preis von 10-12%, das balancing der Schmiede ist sehr gut, aber Silber ist die einzige Schmelzproduktion die nicht glatt mit Kohle und erz aufgeht.
    Fuer den Betatest: Besteht die moeglichkeit den Spielstand der Releaseversion als backup zu sichern? Ich glaube nicht das die die noch Spielen gerne 6 Wochen progress opfern wuerden. 
    Auf dem aktuellen Stand testen ist wahrscheinlich ok, ich wuerde einen relativ fortgeschrittenen Spielstand aufheben. Vlt hab ich sogar nen Juwe wenn ich den Webstuhl bis Freitag laufen lasse.
    Man koennte auch ganz bewusst den alten Truhen bug wieder einbauen, dann kann man sicher sein das jeder Betatester auch Endgame content sieht, allerdings ist dann alles etwas verzerrt.
    • 0
  19. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    Balancing mal was kuerzer
    Ich wollte eigentlich nochmal einen grossen Rundumschlag aufschreiben. Aber ich habe es seit release nicht wieder geschafft einen Juwelier zu bauen, das heisst mein Datensatz hat Loecher. Es gibt aber ein paar kleinigkeiten wo ich aktuell vlt Handlungsbedarf sehe:
    Warum ist Schnelllerner additiv und Immobilien Mogul multiplikativ? Zum einen hiesse das, dass man mit 4 boostslots umsonst freischalten kann. Zum anderen kriegt man aus dem mogul mit 3 stacks schon nur 48.8% billiger. Konsistenz ist was feines, und schnell lerner ist zur zeit ziemlich op.
    Hoert auf unser Essen zu versalzen. Der hohe Salzbedarf macht es zur unattraktivsten Ware der Werkstatt und jede Quest fuer Essen zur Qual.
    Ich habe noch keinen guten Build fuer Waffen gefunden. Waffen sind sowohl in Gold/s als auch in Lagerwert schlechter als Ruestungen. Wegen des Holzbedarfs kann man sie nur als Nebenprodukt zu Leitern sehen. Aber auch da ist man mit Ruestungen glaube ich besser dran.
    • 7 replies
    • 174 views
  20. Aristai added a post in a topic New Bug (iOS 1.35): Unable to restart automation   

    Ich kann bestaetigen das der Neustart immer noch hilft. Ansonsten scheint der bug ziemlich selten zu sein, viel Glueck und Danke.
    • 0
  21. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    New Bug (iOS 1.35): Unable to restart automation
    Nach langer Zeit mal wieder einen Bug gefunden, und leider nicht so wirklich gute repro steps.
    Ich habe in meinem neusten Spiel eine Farm mit 7 Leder, gestern quests abgegeben. Ploetzlich kann ich bei einem der Leder die auto nicht mehr starten, das trat zum ersten mal mit 20 minuten verbleibend auf. Da konnte ich noch durchs klicken beschleunigen aber die zeit resettete nicht. jetzt wo die Zeit abgelaufen ist ist der Slot komplett tot. Zum Glueck brauche ich fuer meine aktuellen Quests keine besonders grosse Farm, aber das rote ausrufezeichen nervt trotzdem.
    • 2 replies
    • 138 views
  22. Aristai added a post in a topic iOS Crafting Kingdom 1.3: Unable to scroll   

    Fixed in 1.3.5, I've seen cases where Apple delayed a critical fix by days, so this worked pretty well.
    • 0
  23. Aristai added a post in a topic iOS Crafting Kingdom 1.3: Unable to scroll   

    Oh so that's what it is, I found that two-finger gestures seem to work somewhat reliably, because that way I got to the half second point without noticing.
    • 0
  24. Aristai added a topic in Crafting Kingdom   

    iOS Crafting Kingdom 1.3: Unable to scroll
    After updating to what is called version 1.3 on the App store tonight, I find myself unable to scroll. Unfortunately this also affects selling which is limited to a minimal increment.
    Given that I really like this game I tried the following things: Closing and reopening the app, restarting the phone, checking all my other apps for similar flaws, nothing worked. I'm close to turn in my quests, but I think that won't help either and the update is probably at fault. Trying a bit harder I realized that I can indeed still scroll using some awkward two finger movements. It makes the game playable but it's sort of a pain.
    • 5 replies
    • 187 views
  25. Aristai added a post in a topic new player+reporting a bug+an idea   

    Welcome to this small forum that existed since early beta. It's probably the amount of german that keeps more people from posting here. So having a few english threads is probably good for the community.
    I think your first suggestion could be really useful. Maybe a way to stop logs (and other ingredient type items) from producing when the storage turns red in the city screen would be a good way to achieve this.
    • 1